Aus aktuellem Anlass: Stellungnahme zum Umgang der EGGERS-Gruppe mit der Corona-Krise »

Zentrale – EGGERS-Gruppe (04109) 2799-0

Corona-Krise

Stellungnahme

Die Corona-Pandemie stellt uns alle täglich vor neue Herausforderungen. Als Unternehmensgruppe sind wir mit Vernunft und Entschlossenheit, einem wachsamen Blick und einem offenen Ohr natürlich auch jetzt Ansprechpartner für unsere Kunden und übernehmen als Familienunternehmen Verantwortung für unsere Mitarbeiter. Unser Ziel ist es, die Gesundheit zu schützen, Arbeitsplätze zu erhalten und handlungsfähig zu bleiben.

Wir informieren uns kontinuierlich bei den Aufsichtsbehörden und dem Robert-Koch-Institut und geben unsere Kenntnisse zu allgemeinen gesundheitlichen Vorkehrungen an alle Mitarbeiter transparent weiter. Wann immer möglich lassen wir unsere Mitarbeiter aus dem Homeoffice arbeiten. Wir entzerren die Arbeitsplätze in unseren Büroräumen und treffen alle notwendigen Hygienemaßnahmen. Auf den Baustellen sorgen wir für einen sicheren Abstand zueinander. All jene, die im Baustellenbetrieb nicht immer den erforderlichen Sicherheitsabstand einhalten können, haben wir mit eigenen Desinfektionsmitteln, Schutzbrille, Einweghandschuhen und Atemschutzmasken ausgestattet.

Mit unseren Maßnahmen bieten wir unseren Mitarbeitern ein Höchstmaß an Schutz und stellen einen möglichst reibungslosen Projektablauf auch in dieser ungewissen Zeit sicher. Dabei wünschen wir Ihnen und uns, in gemeinschaftlicher Solidarität und mit Umsicht und Rücksicht aufeinander, Stärke zu finden.

Bleiben Sie gesund!

Haben Sie eine spezielle Anforderung?