Zentrale - EGGERS-Gruppe (04109) 2799-0

Kampfmittelbergung

HafenCity Hamburg

Im Zuge der wachsenden HafenCity und der neu entstehenden Infrastruktur wurde für die neuen Straßen, Wege und Plätze im öffentlichen Nutzungsbereich der Baugrund auf Bombenblindgänger untersucht.

Dies betraf unter anderem die Bereiche Grasbrook, die Hübnerstraße und die Umfahrung des Kreuzfahrtterminals. Die Untersuchung erfolgte mit Erdbaugerät und Oberflächensondierung sowie Bohrlochmagnetik.

  • Fläche 30.000 m²

Arbeiten

Untersuchung auf Bombenblindgänger.

Auftraggeber:

HafenCity Hamburg GmbH

Leistungszeitraum:

November 2006 – März 2007

Haben Sie eine spezielle Anforderung?