Zentrale - EGGERS-Gruppe (04109) 2799-0

Erd- und Tiefbau

Flughafenanbindung S-Bahn Hornkamp

Der viertgrößte und älteste Flughafen Deutschlands, der seit Einweihung des neuen Terminals 2005 zu den modernsten Europas zählt, wird nun an das Netz der Hamburger S-Bahn angebunden. Die neue S-Bahn soll zwischen Hauptbahnhof und Flughafen 23 Minuten benötigen.

Arbeiten

Abfuhr von Boden aus dem Tunnelvortrieb für die S-Bahn, Aushub von Boden aus den Start- und Zielbaugruben und Außenflächen, Trockenaushub, Lieferung und Einbau von Füllsand.

  • Entsorgung von Boden aus dem Tunnelvortrieb: 140.000 m³
  • Entsorgung aus Baugruben: 60.000 Tonnen
  • Entsorgung: Z.1.2-Z.3 150.000 Tonnen
  • Sandanlieferung: 35.000 m³
Auftraggeber:

Arbeitsgemeinschaft Flughafen S-Bahn (Bilfinger Berger AG + Hochtief AG)

Im Auftrag der Freien und Hansestadt Hamburg

Leistungszeitraum:

Januar 2002 – Mai 2007

Haben Sie eine spezielle Anforderung?