Zentrale - EGGERS-Gruppe (04109) 2799-0

Umwelttechnik

Deponie Ihlenberg

Auf einer Grundfläche von ca. 35.000 m2 wurde eine Basisabdichtung gemäß TASI hergestellt. Bodenmaterial wurde örtlich gewonnen, aufbereitet und eingebaut.

Es wurden großflächig Kunststoffdichtungsbahnen mit Dränschicht und Sickerwasserfassung eingebaut.

Arbeiten

Herstellung einer mineralischen Basisabdichtung gemäß TASI

  • Bodenbewegung 245.000 m³
  • Technische Barriere 55.000 m³
  • Filterkies 15.000 m³
  • Kunststoffdichtungsbahn 60.000 m³

Temporäre Abdichtung

Abdeckung einer Teilfläche mittels Kunststoffdichtungsbahn zur Minimierung des Sickerwassers.

  • Schwarz/Weiß-Trennung und Arbeitsschutz
  • Aufbereitung von bauseits gestelltem Bodenmaterial zur Herstellung einer Gasdränschicht
  • Lieferung und Einbau von 38.000 m² KDB 1,0 mm
  • Windsicherung mittels Sandschläuchen
  • Abschlußarbeiten an vorhandenes Abdichtungssystem
Auftraggeber:

IAG GmbH

Leistungszeitraum:

August 2004 - Juli 2005

Temporäre Abdichtung:
September 2005 – November 2005

Haben Sie eine spezielle Anforderung?