Am 13. Dezember 2019 sind wir ganztägig wegen Umbau unserer Telefonanlage über unsere Festnetznummer nicht erreichbar.

Zentrale – EGGERS-Gruppe (04109) 2799-0

Kampfmittelbergung

Versmannkai Ost

Hamburg

Baufeldfreimachung BF102-110 – Kampfmittelsondierung und Bergung von Verdachtsobjekten hinter der Kaikonstruktion der Überbauung Versmannkai von 1979/80 im Bereich Neubau Lucy-Borchard-Straße.

Ausgeführte Leistungen:

Bohrlochmagnetik
  • Lfm Sondierbohrungen: 67.600
4-REM
  • Geräteeinsatz: 3 Bohrgeräte
Georadar
  • lfm Verpressen: 67.600
Verdachtspunktbergung
  • Wassertiefe: 10 m
  • Anzahl VP´s: 1
  • Tiefe u. Grund: -10 m uGOK
  • Geräteeinsatz: Großbohranlage d=2.000 mm
Tauchereinsatz
  • m² bearbeitete Fläche: -
  • Anzahl VP´s: 1
  • Tidebeeinflusst: ja
  • Geräteeinsatz: Großbohranlage d=2.000 mm
Auftraggeber:

HafenCity Hamburg GmbH

Leistungszeitraum:

Oktober 2017 – Oktober 2018

Dieses Projekt ist Bestandteil vom Geschäftsbereich:

Kampfmittelbergung

Zum Geschäftsbereich

Haben Sie eine spezielle Anforderung?