Zentrale - EGGERS-Gruppe (04109) 2799-0

Umwelttechnik

Neuland 23 - Innere Erschließung

Hamburg

Auftragsinhalt/Leistung:

  • Bodenaustausch mit dem Wabenverfahren bis zu einer Tiefe von 4 bis 6 m, Fläche 1500 m²
  • Ziel: Verbesserung der Tragfähigkeit des Bodens
  • Koordination der Verkehrssicherung
  • Straßenbau (Asphalttragschicht ca. 7.500 m², Pflasterarbeiten ca. 500 m²)
  • Straßenentwässerung inkl. einer Regenwasserbehandlungsanlege Sedipipe
  • Bodenentsorgung ca. 13.100 m³

Besonderheiten:

  • Baufeld liegt unmittelbar neben der befahrenen Straße
  • Gefahr des hydraulischen Grundbruchs durch anstehendes Grundwasser
Auftraggeber:

FHH - Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG)

Architektur/Ing.-Büro:

IWB

Leistungszeitraum:

Februar 2019 – Dezember 2019

Dieses Projekt ist Bestandteil vom Geschäftsbereich:

Umwelttechnik

Zum Geschäftsbereich

Haben Sie eine spezielle Anforderung?