Aus aktuellem Anlass: Stellungnahme zum Umgang der EGGERS-Gruppe mit der Corona-Krise »

Zentrale – EGGERS-Gruppe (04109) 2799-0

Umwelttechnik

Ausbau der Rückhaltebecken in Hamburg-Lurup

Hamburg

EGGERS Umwelttechnik erneuert mit Unterstützung des Geschäftsbereichs Kampfmittelbergung die Regenrückhalteteiche am Schittmoorgraben an der Landesgrenze zu Schleswig-Holstein. Der Hintergrund: Das Rückhaltebeckensystem, das einen Großteil des Stadtteils Lurup entwässert und den Abfluss des Regenwassers nach Schenefeld reguliert, ist am Rande seiner Kapazität.

Auftragsinhalt/Leistung:

  • Sanierung/ Entschlammung von 4 Rückhaltebecken, Herstellung 1 neues Rückhaltebecken
  • Einbau Abdichtungen in 2 Becken
  • Erneuerung Drosselbauwerke und Leitungsbau
  • Kampfmitteltechnische Begleitung bei ca. 4.500 m²
  • Vorhaltung Vorfluten
  • Grundwasserabsenkung in offener Bauweise (Pumpensumpf)
  • Pflasterarbeiten im Bereich der Zu- und Abläufe

Besonderheiten:

  • Bau während die Einzugsgebiete angeschlossenen sind (Laufender Betrieb)
  • Vorhaltung Vorflut während der ganzen Bauzeit (unterteilung in verschiedene Bauphasen)
  • Kampfmittelbergleitung
  • Baubiologische Begleitung durch die BUE
Auftraggeber:

Freie und Hansestadt Hamburg (Bezirksamt Altona)

Architektur/Ing.-Büro:

Neumann Beratende Ingenieure GmbH

Leistungszeitraum:

November 2019 - Ende 2020

Dieses Video wird von Youtube geladen, hierbei können Ihre personenbezogenen Daten an Company in die USA übertragen werden.

Dieses Projekt ist Bestandteil vom Geschäftsbereich:

Umwelttechnik

Zum Geschäftsbereich

Haben Sie eine spezielle Anforderung?