Zentrale - EGGERS-Gruppe (04109) 2799-0

Überseequartier Hamburg

Die Hälfte ist geschafft!

Das EGGERS-Team vom südlichen Überseequartier feiert Bergfest.

Das Ziel ist ehrgeizig: 4.000 Tonnen Abfuhrleistung muss täglich erreicht werden. Das entspricht 160 LKW-Ladungen. Und dennoch liegt das Team von EGGERS voll im Zeitplan. Alexander Stange von EGGERS Tiefbau und Olaf Marsen von EGGERS Umwelttechnik leiten gemeinsam die Baustelle südliches Überseequartier. Dass zwei Bauleiter auf einer Baustelle arbeiten, ist hauptsächlich der Größe geschuldet: Die Baustelle südliches Überseequartier hat eine Grundfläche von 60.000 Quadratmetern – mehr als acht Fußballfelder!

„Das südliche Überseequartier ist eine besondere Baustelle, und das bezieht sich nicht nur auf die Größe. Die Logistik sowie die Planung und Leitung einer Baustelle mit so vielen Beteiligten ist eine Herausforderung. Jeder einzelne in unserem Team identifiziert sich voll mit dem Projekt – anders würde das auch nicht funktionieren Das Arbeitspensum ist sehr hoch, aber alle Kollegen ziehen voll mit“, so Alexander Stange.

Zu dem Baustellenteam gehören neben der Projekt- und Bauleitung und den Schachtmeistern auch Maschinenführer, Facharbeiter, Vermessungstechniker, Abrechner, Feuerwerker, Sondierer, Geophysiker, Brunnenbauer, Waagepersonal, Schlosser, Kaufleute und die Mitarbeiter der Entsorgungsabteilung. Außerdem sind LKW-Fahrer und Mitarbeiter der TerraCon und der übrigen Entsorgungsstellen im Großraum Hamburg mit der Baustelle beschäftigt.

Bei diesem besonderen Projekt bringen viele Mitarbeiter aus den unterschiedlichen Geschäftsbereichen ihre Qualifikationen ein und leisten als Team erfolgreiche Arbeit.

Das kann Olaf Marsen nur bestätigen: „Bei so einem Projekt muss die Arbeit Hand in Hand gehen. Seit Ende letzten Jahres sind wir super eingespielt. Man wächst mit seinen Aufgaben – und dabei muss die Chemie im Team stimmen. Und das ist hier absolut der Fall! Das gesamte Team leistet eine herausragende Arbeit!“

Fakten:

  • 4.000 Tonnen pro Tag
  • 160 LKW-Ladungen
  • Bis jetzt 500.000 Tonnen

Haben Sie eine spezielle Anforderung?