Am 13. Dezember 2019 sind wir ganztägig wegen Umbau unserer Telefonanlage über unsere Festnetznummer nicht erreichbar.

Zentrale – EGGERS-Gruppe (04109) 2799-0

Aus dem

Unternehmen

Als Familienunternehmen steht die EGGERS-Gruppe seit mehr als 110 Jahren für Werte, die unsere Kunden und unsere Kollegen schätzen: Verbindlichkeit, hohe Qualität sowie ein respektvoller und ehrlicher Umgang miteinander. Mit über 700 Mitarbeitern an fünf Standorten sind wir eine feste Größe in Norddeutschland.

Ralf Eggers,Geschäftsführer

In sieben Geschäftsbereichen realisierte die EGGERS-Gruppe über 500 erfolgreiche Projekte mit einem Auftragsvolumen von mehr als 160 Millionen Euro im vergangenen Jahr. 1907 gegründet sind wir heute ein erfolgreiches norddeutsches Unternehmen, das sich kontinuierlich weiterentwickelt. Dafür sind unsere Mitarbeiter aus über 15 Nationen mit rund 80 Fahrzeugen, 130 Großgeräten und 2 Schiffen täglich im Einsatz – an Wasser wie an Land.

Baggern, wo die Kriegsmarine ihre mächtigsten Schiffe entwarf

Bevor gebaut werden kann, müssen allerdings noch die ehemalige Hamburgische Schiffbau-Versuchsanstalt, die in der Zeit von 1913-1945 im hohen Maße von der Kriegsmarine genutzt wurde, und andere Gebäude weichen. Im Detail beinhaltet der vorzunehmen... weiterlesen »

Den Meeresgrund im Blick

Das Aluminiumboot ist nur sieben Meter lang, zweieinhalb Meter breit und hat einen Tiefgang von 40 Zentimetern – aber die Technik, die das neue Messboot beinhaltet, hat es in sich: „Bei der TESLA handelt es sich um ein multifunktionelles Messboot,... weiterlesen »

Die Arbeiten für die neue Kai-City in Kiel laufen

Auf einer Fläche von insgesamt etwa 5.700 Quadratmetern in der neu entstehenden Kieler Kai-City werden zwei neue Bürogebäude für 650 Mitarbeiter errichtet. Um dieses Projekt qualitativ hochwertig und termingerecht umzusetzen, hat die IBSH die EGGE... weiterlesen »

Erschließung von begehrtem Wohnraum in Itzstedt

Seit April arbeiten die Tiefbau-Experten von EGGERS auf dem knapp 60.000 Quadratmeter großen Baufeld im Kreis Segeberg, und das mit Erfolg: „Bis jetzt läuft alles nach Plan. Wir verlegen Regen-, Schmutzwasser- sowie Versorgungsleitungen für beispi... weiterlesen »

Innovativer Bodenaustausch im Wabenverfahren

An der Autobahnabfahrt A1 Hamburg-Harburg entsteht ein neues Industriegebiet. Dafür lässt der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) der Stadt Hamburg einen neuen Knotenpunkt bauen. Dieser soll als Straßenerweiterung mit zusätzlichen A... weiterlesen »

Bagger-Ballett in der Hamburger City Nord

Noch vor Beginn der eigentlichen Abbrucharbeiten wartete schon eine Herausforderung auf das Team von EGGERS: die Überwachung der Entkernung, Sanierung und die fachgerechte Entsorgung der unterschiedlichen Materialien, die durch den Containerdienst... weiterlesen »

Neubau der Wilhelmsburger Reichsstraße

Seit Herbst 2017 arbeitet EGGERS Umwelttechnik in einer ARGE mit der Firma Holst und HC Hagemann mit 30 bis 40 Mitarbeiten an dem Projekt mit einem Auftragsvolumen von knapp 60 Millionen Euro. Die neue Straße wird westlich der heutigen Eisenbahn... weiterlesen »

Neue Maßstäbe im Hamburger Hafen

Dieses Projekt hat es in sich: 15.000 Quadratmeter ist die Fläche am Strandkai groß, auf der im September letzten Jahres noch das EGGERS-Sommerfest stattfand. Auf dem Gelände entsteht das neue Quartier am Strandkai, das mit 470 Einheiten aktuell g... weiterlesen »

Neue Beiersdorf-Zentrale in Hamburg

Was zurzeit aber noch mehr Aufmerksamkeit erregt als das Gebäude, ist das an einigen Stellen bis zu zehn Meter tiefe Bauloch, das sich neben dem Forschungszentrum auftut. Hier entsteht die neue Zentrale des Großkonzerns. Geschäftsführer Andree K... weiterlesen »

EGGERS auf dem Karrieretag

Die EGGERS-Gruppe hat sich auf dem Karrieretag in Hamburg am 6. September als Arbeitgeber und Ausbildungsbetrieb mit einem eigenen Stand präsentiert und die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten und Jobangebote im technischen und kaufmännischen Be... weiterlesen »

Die Hälfte ist geschafft

Das Ziel ist ehrgeizig: 4.000 Tonnen Abfuhrleistung muss täglich erreicht werden. Das entspricht 160 LKW-Ladungen. Und dennoch liegt das Team von EGGERS voll im Zeitplan. Alexander Stange von EGGERS Tiefbau und Olaf Marsen von EGGERS Umwelttechnik... weiterlesen »

Eurogate-Baustelle im Hafen

Der Nachwuchs bei EGGERS lernt schnell, Verantwortung zu tragen: Mit 30 Jahren ist Kevin Asel einer der jüngsten Bauleiter im Unternehmen. Während seines Masterstudiums des Bauingenieurwesens hat er als Werksstudent bei EGGERS Tiefbau gearbeitet. ... weiterlesen »

Grundstücksmonopoly

EGGERS Tiefbau hat mit den Arbeiten am Bahrenfelder Carré begonnen. An der Von-Sauer-Straße in Bahrenfeld tut sich seit einigen Wochen ein fünfeinhalb Meter tiefes Bauloch auf. An diesem sonnigen Dienstagmorgen kommen immer wieder LKWs an der Ba... weiterlesen »

Hier ist Vorsicht geboten

Zentral gelegene Mülldeponien sorgen bei Anwohnern oft für Unmut. Auch die Bremerhavener Entsorgungsgesellschaft (BEG), Betreiber der Deponie Grüner Wall im Stadtteil Speckenbüttel-Bremerhaven, bekam in den letzten Wochen viele Vorwürfe zu hören. ... weiterlesen »

Munitionsdetektion

EGGERS Kampfmittelbergung beteiligt sich an dem renommierten Forschungsnetzwerk Munitect Mehr als 1,6 Millionen Tonnen Munition aus dem Zweiten Weltkrieg liegen laut offiziellen Schätzungen auf dem Grund von Ost- und Nordsee verborgen. Wie man d... weiterlesen »

Oceanology International

Auf der Oceanology International in London, der einzigen Messe für Meereswissenschaften und Wassertechnologien, treffen sich alle zwei Jahre die wichtigsten Vertreter unterschiedlicher maritimer Branchen, darunter Hersteller, Behörden und Agenture... weiterlesen »

Arbeiten mit Fingerspitzengefühl

Die Kampfmittelexperten von EGGERS suchen in der HafenCity nach Bombenblindgängern Die HafenCity wächst weiter: Im jüngsten Stadtteil Hamburgs ist auch 2017 wieder viel passiert. Eines der Großprojekte ist das Quartier rund um den östlichen Baake... weiterlesen »

Arbeiten unterm Kongresszentrum

In zentraler Toplage mit direktem ICE-Anschluss im Hamburger Stadtteil Rotherbaum gelegen befindet sich seit 1973 das Congress Center Hamburg (CCH). Vor über 40 Jahren war es das erste Kongresszentrum Deutschlands und wird nun die dynamische Metro... weiterlesen »

Der Himmelsberg

Es ist ein kühler Vormittag im Januar. Die Temperaturen in der Hamburger HafenCity liegen unter null Grad. Olaf Marsen, Bauleiter von EGGERS Umwelttechnik, steigt aus einem Firmenwagen vor einem künstlich errichteten Erdhügel im Baakenhafenquartie... weiterlesen »

EGGERS gegen den Strom

Nicht immer sind Baustellen so idyllisch wie hier. Die Elbe fließt an dieser Stelle ruhig durch die schöne, grüne Landschaft. Das war jedoch nicht immer so: Die Regionen um Fischbeck und Havelberg im nördlichen Sachsen- Anhalt waren im Jahr 2013 i... weiterlesen »

Großprojekt in Berlins Norden

Bald können Bauleiter Marco Hübel, Polier Bernd Weese sowie die vor Ort tätigen Mitarbeiter wieder richtig durchatmen. Das war nicht immer so: Gerade in der Anfangszeit herrschte auf der Baustelle in Hennigsdorf „dicke Luft“. „Der Geruch war so in... weiterlesen »

Mammutaufgabe Logistik

Ein beeindruckender Blick auf die Elbphilharmonie, die HafenCity und die Elbe. Die Baustelle des südlichen Überseequartiers ist nicht nur aufgrund ihres Ausmaßes außergewöhnlich. Die Lage im Herzen der HafenCity macht das vermutlich größte Bauvorh... weiterlesen »

Megaprojekt HafenCity

1997 wurde das aktuell größte innerstädtische Stadtentwicklungsprojekt Europas angekündigt: die HafenCity in Hamburg. Auf einer Fläche von 157 Hektar ehemaligem Hafen- und Industriegebiet entsteht ein komplett neuer Stadtteil. Mit dem Baubeginn 20... weiterlesen »

Rückbau mit Aussicht

Wer auf der A 7 in Richtung Elbtunnel fährt, hat rechtsseitig auf Höhe der Abfahrt Stellingen die Veränderungen vielleicht bemerkt. Denn Hamburgs älteste Müllverbrennungsanlage ist während der letzten Monate deutlich geschrumpft. Im November letzt... weiterlesen »

Haben Sie eine spezielle Anforderung?