Container bestellen
« zurück

Kampfmittelbergung

Die Suche und das Freilegen von Bombenblindgängern, Munition und anderen Kampfmitteln übernehmen die Spezialisten der EGGERS-Kampfmittelbergung GmbH.

Ende 2005 wurde durch den Senat die Neuorganisation der Kampfmittelräumung in Hamburg beschlossen. Der Kampfmittelräumdienst der Hamburger Feuerwehr übernimmt weiterhin die Luftbildauswertung und die Gefahrenabwehr (Entschärfung, Abtransport und Entsorgung). Den Grundeigentümern obliegen die Auftragsvergabe für Sondieren, Geländevorbereitung, Suchen und Freilegen der Kampfmittel sowie die Wiederherstellung des Geländes.

Verfahrenstechniken

Die unterschiedlichen Verfahrenstechniken der Eggers Kampfmittelbergung GmbH

weiterlesen »

Projekte

Aktuelle Projekte im Bereich der Eggers Kampfmittelbergung

weiterlesen »

Projektablauf

Vom Kampfmittelverdacht bis zur erfolgreichen Räumung

weiterlesen »

Über uns

Wir stellen uns vor: Fotoreportagen und Presseberichte

weiterlesen »

Downloads und Informationen

Infobroschüren, zuständige Behörden, wichtige Links

weiterlesen »

 
Jetzt Kontakt aufnehmen

Zum Ansprechpartner »