Container bestellen
« zurück

Abbruch

Als Ihr zuverlässiger Partner im Bereich von Abbrucharbeiten und Recycling führen wir für unsere Kunden sämtliche Abbrucharbeiten an jeglicher Art von Gebäuden und Bauwerken aus.

Vom Einfamilienhaus bis hin zum Abbruch großer Industrieanlagen. Dabei bieten wir unseren Kunden ganzheitliche Komplettleistungen an: Abbruch, Schadstoffsanierung, Recycling, Entsorgung und Wiederverfüllung.

Für sensible innerstädtische Bereiche mit besonderen Anforderungen verwenden wir Spezialgeräte, um z.B. den Lärmpegel gering zu halten und Erschütterungen zu vermeiden. Staubentwicklung gilt es wirksam zu reduzieren.

Bei allen wirtschaftlichen Aspekten liegt unser Augenmerk besonders auf der umweltgerechten Wiederverwertung und Entsorgung der anfallenden Abbruchmaterialien. Die Vorsortierung beginnt auf der Baustelle, die Annahme von Reststoffen erfolgt in den zur EGGERS- Gruppe gehörigen Recycling und Entsorgungsanlagen.

Die Transporte übernehmen die zur Unternehmensgruppe gehörigen LKW und unser Containerdienst – alles aus einer Hand.

Schadstoffsanierung

Bei Abbrucharbeiten kommt es fast unvermeidlich zu Kontakt mit Schadstoffen. Im Umgang mit gesundheitsgefährdenden Stoffen kommt es daher auf eine fachgerechte Ausführung der Sanierungsarbeiten an.

Die Demontage und Entsorgung von Asbest und anderen Schadstoffen, wie zum Beispiel PAK-haltigen Baumaterialien oder KMF-haltigen Isolierungen, ist bei uns in guten Händen. Die fachgerechte Sanierung von fest gebundenem Asbest führen wir mit qualifiziertem, geschultem Fachpersonal (BGR 128) durch. Abbau und Entsorgung erfolgen nach den technischen Regeln für Gefahrstoffe (Asbestsanierung gemäß TRGS 519, KMF-Sanierung gemäß TRGS 521, PAK-Sanierung gemäß TRGS 551 und PCP gemäß 521).

Der Schutz von Arbeitskräften und unserer Umwelt ist einer von unseren festen Leitwerten für unser tägliches Handeln.

Entkernung

Die Entkernung eines Gebäudes bedeutet dieses in den Rohbauzustand zurückzuversetzen. Der Rückbau der Gebäudesubstanz erfolgt bis auf die statisch relevanten Bereiche. Bei Komplettabbrüchen ist dies die Grundlage für die sortenreine Trennung von Abbruchmaterialien.

Bei Nutzungsänderungen von Gebäuden bleibt das äußere Erscheinungsbild grundlegend erhalten. Die Statik der Gebäude bleibt erhalten. Wir sind Ihr Partner bei der Teil- oder Vollentkernung von Gebäuden. Neben der händischen Entkernung kommen bei uns auch Kleingeräte zum Einsatz, immer auf die statischen Lastfälle angepasst. Die Geräte werden speziell mit Abgasfilter ausgerüstet oder werden elektrisch angetrieben.

Jetzt Kontakt aufnehmen